DER SPIEGEL live auf der Frankfurter Buchmesse 2017

11. Oktober 2017 bis 15. Oktober 2017
Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main

DER SPIEGEL live auf der Frankfurter Buchmesse 2017

Die besten Bücher des Herbstes

Mit rund 40 Veranstaltungen präsentiert der SPIEGEL ein umfangreiches Programm auf der Frankfurter Buchmesse (11. bis 15. Oktober). Am SPIEGEL-Stand in Halle 3.0 / D56, werden unter anderem Theresia Enzensberger, Ulla Hahn, Daniel Kehlmann, Sven Regener, Salman Rushdie und Jan Weiler, außerdem die Politiker Gregor Gysi und Renate Künast begrüßt.

Moderiert werden die Gespräche von Chefredakteur Klaus Brinkbäumer und seiner Stellvertreterin Susanne Beyer sowie den SPIEGEL- und SPIEGEL-ONLINE-Kolleginnen und Kollegen: Tobias Becker, Martin Doerry, Sebastian Hammelehle, Wolfgang Höbel, Nils Minkmar, Elke Schmitter, Eva Thöne, Katja Thimm, Claudia Voigt und Volker Weidermann.

Neben den Büchern der Gäste stehen auch Neuveröffentlichungen von SPIEGEL- und SPIEGEL-ONLINE-Redakteuren auf dem Programm: Lisa Duhm und Jan von Holleben, Jan Fleischhauer, Julia Amalia Heyer, Hasnain Kazim, Sandra Schulz, Rafael Buschmann und Michael Wulzinger.


SPIEGEL-ONLINE-Mitarbeiterin Kathrin Weßling berichtet für Social Media live von der Buchmesse auf Facebook, Twitter, Instagram: #fbm17SPIEGEL 

Die Berichterstattung von SPIEGEL ONLINE finden Sie unter www.spiegel.de/fbm17.

Änderungen vorbehalten.


Moderatoren

Klaus Brinkbäumer

(Jahrgang 1967) kam 1993 zum SPIEGEL und war vier Jahre als Korrespondent in New York. 2011 wurde er zum stellvertretenden Chefredakteur berufen. Seit 2015 ist Klaus Brinkbäumer Chefredakteur des SPIEGEL.


Susanne Beyer

(Jahrgang 1969) kam 1996 als Kulturredakteurin zum SPIEGEL, 2014 wurde sie zur stellvertretenden Leiterin des Ressorts berufen. Seit Februar 2015 ist Beyer stellvertretende Chefredakteurin des SPIEGEL. 


Nils Minkmar

(Jahrgang 1966) 

ist Autor im Kulturressort des SPIEGEL.


Sebastian Hammelehle

(Jahrgang 1969) ist stellvertretender Ressortleiter in der Kulturredaktion des SPIEGEL.


Claudia Voigt

(Jahrgang 1966) ist seit 1998 Redakteurin im Kulturressort des SPIEGEL.


Volker Weidermann

(Jahrgang 1969) ist seit Mai 2015 Redakteur im Kulturressort des SPIEGEL und moderiert die Neuauflage des Literarischen Quartetts im ZDF.


Tobias Becker

(Jahrgang 1977) ist seit März 2008 Redakteur im Kulturressort des SPIEGEL , zuständig vor allem für Literatur und Theater.


Martin Doerry

(Jahrgang 1955) kam 1987 zum SPIEGEL Von 1998 bis 2014 war Doerry stellvertretender Chefredakteur. Seitdem schreibt er als Autor für das Kultur-Ressort.


Eva Thöne

(Jahrgang 1986) ist seit Mai 2016 Redakteurin im Kulturressort bei SPIEGEL ONLINE.


Felix Bayer

(Jahrgang 1971) ist seit Mai 2015 Redakteur im Kulturressort bei SPIEGEL ONLINE.


Elke Schmitter

(Jahrgang 1961) kam 2001 als Kulturredakteurin zum SPIEGEL und ist seit März 2017 Leiterin des Kulturressorts.