Die Konferenz und Networking-Plattform für den Diskurs zu den Implikationen von Digitalisierung, technologischem Wandel und Innovationen

20. November 2018 um 09.30 Uhr
Curiohaus, Rothenbaumchaussee 13, 20148 Hamburg

Die Konferenz und Networking-Plattform für den Diskurs zu den Implikationen von Digitalisierung, technologischem Wandel und Innovationen.

Aufwachen, Europa! Gelingt die digitale Aufholjagd?

Virtuelle Realität, Künstliche Intelligenz, Robotik und Blockchain – auf breiter Ebene erleben wir rasante technologische Durchbrüche und Entwicklungen, die maßgebliche wirtschaftliche und damit einhergehend gesellschaftliche Auswirkungen zur Folge haben. Das generelle Verständnis von Wirtschaft, Wertschöpfung und Arbeit steht vor einem tiefgreifenden Wandel. Die technologische Umsetzung in den Unternehmen ist längst nicht mehr die größte Herausforderung, sondern die Dynamik der anstehenden Veränderungen. Es gilt neben der Wirtschaft auch die Gesellschaft auf diese Beschleunigung einzustellen.


19. November 2018, 18.00 Uhr: Kickoff im SPIEGEL- Haus, Ericusspitze 1, 20457 Hamburg

20. November 2018, 9.30 Uhr: Konferenz im Curiohaus, Rothenbaumchaussee 13, 20148 Hamburg

Mehr erfahren und anmelden: Noch gibt es Early Bird Tickets


Auf dem Podium u.a.:

Ann Mettler

Generaldirektorin European Political Strategy Centre (EPSC)


Christoph Bornschein

Geschäftsführer Torben, Lucie und die gelbe Gefahr


Prof. Dr. Stephan Rammler

Professor für Transportation Design & Social Sciences, wiss. Direktor des Instituts für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT)


Alexander Schuth

Chief Operating Officer Denali Therapeutics