SPIEGEL-Gespräche live im Thalia Theater - mit Joschka Fischer

7. Dezember 2016 um 20.00 Uhr
Thalia Theater, Alstertor 1, 20095 Hamburg

SPIEGEL-Gespräche live im Thalia Theater

Am Rande des Nervenzusammenbruchs – Ist Europa noch zu retten?

Der Zusammenhalt der Europäischen Union ist keine Selbstverständlichkeit mehr: Brexit, soziale Ungleichheiten, der Umgang mit Flüchtlingen und die Uneinigkeit der europäischen Staatschefs belasten die EU. Die Idee eines vereinten Europa hat an Glanz verloren. Gibt es noch Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft?

Der ehemalige deutsche Außenminister Joschka Fischer diskutiert mit der SPIEGEL-Auslandsressortchefin Britta Sandberg über Ursachen, Lösungsideen und die Frage, wie Europa in Zukunft aussehen soll.

Dieses SPIEGEL-Gespräch live im Thalia ist das zweite in einer neuen Gesprächsreihe. Thalia Theater und SPIEGEL holen hochkarätige Gäste aus Kultur und Politik auf die Hamburger Bühne. SPIEGEL-Redakteure diskutieren mit den Gästen über aktuelle Themen und suchen mit ihren Gesprächspartnern nach Antworten in Zeiten des Umbruchs. Und vielleicht sind am Ende alle etwas klüger.

Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse. Eintritt: 9 bis 18 Euro, zzgl. Gebühren. Einlass ab 19.30 Uhr. Änderungen vorbehalten.


Moderation

Britta Sandberg

Ressortleiterin Ausland DER SPIEGEL