Neues Format

15. April 2020 um 14.30 Uhr

Neues Format: SPIEGEL Live aus dem Homeoffice

Vom familiären Esstisch oder aus dem häuslichen Büro. In unserem neuen Format „SPIEGEL Live aus dem Homeoffice“ diskutieren SPIEGEL-Redakteure mit prominenten Gästen aus Politik, Gesellschaft und Kultur über aktuelle Themen. 

Ab sofort, Montag bis Freitag um 14:30 Uhr, senden wir regelmäßig auf SPIEGEL.de und auf Facebook. Sie können mitreden. Stellen Sie Ihre Fragen in den jeweiligen Foren, sie werden live beantwortet.

„SPIEGEL Live aus dem Homeoffice“ ist gewohnt aktuell, kritisch und unterhaltsam. Auf diese Themen können Sie sich schon jetzt freuen:

DER SPIEGEL talkt live. Das politische Gespräch: SPIEGEL-Autor Markus Feldenkirchen und der ehemalige EU-Parlamentspräsident Martin Schulz debattieren über die Fragen: Sind Italiener und Spanier zu Recht wütend auf Deutschland? Was müssen EU und Bundesregierung tun? Und wie geht’s der SPD?  

DER SPIEGEL fragt live. SPIEGEL- Redakteure fragen, Experten antworten. Unser Kolumnist Stefan Kuzmany wechselt gern die Perspektive. In der Folge „Wie nützlich ist die Corona-Angst?“ spricht er mit seinen Gästen Jörg Junghold, Direktor des Leipziger Zoos, und Christian Zottl, Vorsitzender der Deutschen Angsthilfe. Und SPIEGEL-Autor Nils Minkmar diskutiert mit dem Neuzeit-Historiker Christopher Clark darüber, was wir aus der Vergangenheit lernen können: „Die historische Dimension von Corona“. 

DER SPIEGEL liest live. SPIEGEL-Autor Volker Weidermann spricht mit Autorinnen und Autoren wie Ingo SchulzeAnja Rützel oder Bov Bjerg über ihre aktuellen Bücher. 

Haben Sie eine Sendung verpasst? Videos bereits gesendeter Gespräche finden Sie hier: https://www.spiegel.de/thema/der-spiegel-liest-live/ 



Moderation

Markus Feldenkirchen

(Jahrgang 1975) ist politischer Autor und Koordinator für Meinungsfragen beim SPIEGEL. Er lebt in Berlin, in seiner Freizeit schreibt er Romane. 


Stefan Kuzmany

(Jahrgang 1972) Seit November 2010 Kulturredakteur im Berliner Büro von SPIEGEL ONLINE, seit März 2015 Leiter Meinung und Debatte SPIEGEL ONLINE, seit 2019 Leiter Meinung und Debatte DER SPIEGEL.


Nils Minkmar

(Jahrgang 1966) 

ist Autor im Kulturressort des SPIEGEL.


Volker Weidermann

(Jahrgang 1969) war Feuilletonchef der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Seit Mai 2015 ist er Autor beim SPIEGEL. Er war Gastgeber des "Literarischen Quartetts" im ZDF.