SPIEGEL Live aus dem Homeoffice

27. April 2020 bis 1. Mai 2020

SPIEGEL Live aus dem Homeoffice

Weiter geht es mit unserem neuen Format „SPIEGEL Live aus dem Homeoffice“, bei der SPIEGEL-Redakteure mit Prominenten aus Politik, Gesellschaft und Kultur montags bis freitags um 14.30 Uhr via SPIEGEL.de, Facebook und YouTube live im Homeoffice über aktuelle Themen diskutieren:

SPIEGEL-Redakteurin Christiane Hoffmann spricht mit Ex-Außenminister Joschka Fischer über das Regieren in ungewissen Zeiten, die Zukunft Europas und den Umgang mit totalitären Regimes. Bestsellerautor Daniel Kehlmann liest aus seinen spotttriefenden Corona-Szenen – kleinen, bisher unveröffentlichten Satiren im Stil Karl Kraus. Ebenfalls virtuell zu Gast bei SPIEGEL-Autor Volker Weidermann ist Schauspieler Matthias Brandt. Er spricht über seine Jugendzeit als Politikersohn in Bonn und liest Passagen aus seinem neuen Buch „Blackbird“, über einen 16-jährigen, der nach der Trennung seiner Eltern beschließt, für immer zu schweigen. Um Tod und Trauer, aber auch Trost und Chancen in Corona-Zeiten geht es im Gespräch zwischen SPIEGEL-Kulturredakteur Nils Minkmar und dem Berliner Franziskaner Pater Josef Schulte.  

Weitere Gäste der vergangenen Woche waren FDP-Chef Christian Lindner, Grünen-Vorsitzender Robert Habeck oder Aki Watzke, Geschäftsführer von Borussia Dortmund. 

Und noch ein Tipp von uns: Freuen Sie sich auf das Gespräch zwischen Volker Weidermann und Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk, heute am Donnerstag, 30.4., wie immer um 14:30 Uhr auf SPIEGELFacebook und YouTube.

Haben Sie eine Sendung verpasst? Videos bereits gesendeter Gespräche finden Sie hier: https://www.spiegel.de/thema/der-spiegel-liest-live/ 


Moderation

Christiane Hoffmann

Stellvertretende Leiterin des SPIEGEL-Hauptstadtbüros 


Volker Weidermann

(Jahrgang 1969) war Feuilletonchef der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Seit Mai 2015 ist er Autor beim SPIEGEL. Er war Gastgeber des "Literarischen Quartetts" im ZDF. 


Nils Minkmar

(Jahrgang 1966) 

ist Autor im Kulturressort des SPIEGEL.


Markus Feldenkirchen

(Jahrgang 1975) ist politischer Autor und Koordinator für Meinungsfragen beim SPIEGEL. Er lebt in Berlin, in seiner Freizeit schreibt er Romane. 


Stefan Kuzmany

(Jahrgang 1972) Seit November 2010 Kulturredakteur im Berliner Büro von SPIEGEL ONLINE, seit März 2015 Leiter Meinung und Debatte SPIEGEL ONLINE, seit 2019 Leiter Meinung und Debatte DER SPIEGEL.