SPIEGEL-Gespräch live im Bucerius Kunst Forum

25. Juni 2019 um 20.00 Uhr
Bucerius Kunst Forum, Alter Wall 12, 20457 Hamburg

SPIEGEL-Gespräch live im Bucerius Kunst Forum

Italien und die Deutschen. Eine Beziehungsgeschichte


Renaissance und Dolce Vita, Goethes Bildungsreise und die üblen Geschäfte der Mafia, Tourismus und nicht zuletzt auch das düstere Kapitel des Faschismus: Die Beziehung zwischen Deutschland und Italien ist vielschichtig und wechselhaft. 

Seit Jahrhunderten changiert das Verhältnis zwischen Sehnsucht und Misstrauen – und doch fühlen sich beide Länder tief verbunden. Wie kam das enge Verhältnis zustande?                                     

Welche Traditionslinien verbergen sich hinter der bis heute verbreiteten Sehnsucht nach dem Süden? Darüber spricht SPIEGEL-Redakteurin Eva-Maria Schnurr mit dem renommierten Renaissance-Historiker und profunden Italienkenner Volker Reinhardt.


Eintritt: € 10,– / € 8,–

Die Ausstellung ist am Veranstaltungsabend von 19.00 bis 19.45 Uhr exklusiv für Veranstaltungsgäste geöffnet. Änderungen vorbehalten.

In Kooperation mit dem Bucerius Kunst Forum.

Hinweis: ACHTUNG neue Adresse


Auf dem Podium

Volker Reinhardt

Deutscher Historiker. Er ist Experte für die italienische Renaissance. Gehört international zu den führenden Italien-Historikern.


Eva-Maria Schnurr

Redakteurin beim SPIEGEL und verantwortet seit 2017 die Heftreihe SPIEGEL GESCHICHTE.