DER SPIEGEL live

14. November 2017 um 19.30 Uhr
Kampnagel, Jarrestraße 20, 22303 Hamburg

Gregor Gysi im Gespräch mit SPIEGEL-Autor Martin Doerry

Gregor Gysi ist einer der brillantesten Köpfe, den die deutsche Politik vorweisen kann. Er hat
linkes Denken in den letzten Jahrzehnten geprägt wie kaum ein Zweiter. Er hat angeregt,
provoziert, hat Bewunderer und Verächter angezogen. Nun legt er im Aufbau Verlag mit »Ein Leben ist zu wenig« ein Buch vor, in dem er sich ganz unverstellt und offen zeigt. Seine Autobiografie ist ein Geschichtsbuch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht.

Gregor Gysi spricht mit SPIEGEL-Autor Martin Doerry über sein Leben als Familienvater, Anwalt, Politiker und Autor.

Eine Veranstaltung des Literaturhauses Hamburg.

Die Veranstaltung ist leider ausverkauft.


Moderation

Dr. Martin Doerry

ist SPIEGEL-Autor im Ressort Kultur