DER SPIEGEL live im KörberForum

6. November 2018 um 19.00 Uhr
KörberForum, Kehrwieder 12, 20457 Hamburg

Wie kann dem Wettrüsten Einhalt geboten werden? 

Donald Trump, Wladimir Putin, Kim Jong-un – die starken Männer kehren zurück und mit ihnen überwunden geglaubte atomare Drohgebärden der Geschichte. Wie können Abrüstung und Entwaffnung gelingen, wenn das Streben nach militärischer Dominanz wieder wichtiges Element internationaler Machtbehauptung ist?
Darüber diskutieren der Historiker Joe Maiolo und der Diplomat Wolfgang Ischinger. 
Moderation: Klaus Brinkbäumer, Autor, DER SPIEGEL

In Kooperation mit der Körber-Stiftung.

Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.koerber-stiftung.de/verans...


Auf dem Podium

Klaus Brinkbäumer

Autor, DER SPIEGEL


Joe Maiolo

Professor für International History im Department of War Studies, King's College London


Prof. Dr. Wolfgang Ischinger

seit 2008 Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz