SPIEGEL Live im KörberForum

11. November 2019 um 19.00 Uhr
KörberForum, Kehrwieder 12, 20457 Hamburg

Nach einer beispiellos langen Epoche relativen Friedens erreichen Europa in zunehmendem Maße Folgen von Kriegen und Gewalt und fordern es zum Handeln heraus. Wie kann der Kontinent seine historischen Erfahrungen nutzen, um die internationale Sicherheitspolitik mutiger und entscheidungsfreudiger zu gestalten? Darüber diskutieren der Diplomat und Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, und Kiran Klaus Patel, Professor für Europäische Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

In Kooperation mit dem Körber-Forum.

Moderation: Eva-Maria Schnurr, DER SPIEGEL.

Der Eintritt ist frei. Anmeldung ab 18.10., 9.00 Uhr unter: https://www.koerber-stiftung.d...


Auf dem Podium

Kiran Klaus Patel

Lehrstuhl für Europäische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts an der Ludwig-Maximilians-Universität München.


Eva-Maria Schnurr

Redakteurin beim SPIEGEL und stellvertretende Ressortleitung SPIEGEL GESCHICHTE.


Prof. Dr. Wolfgang Ischinger

seit 2008 Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz