DER SPIEGEL live auf der Ericusspitze

25. August 2017 um 18.00 Uhr
SPIEGEL-Haus, Ericusspitze 1, 20457 Hamburg

DER SPIEGEL im Gespräch mit Trump-Illustrator Edel Rodriguez

Radikal, provokant, kontrovers  – die von dem preisgekrönten kubanisch-amerikanischen Künstler Edel Rodriguez gezeichneten SPIEGEL-Titelbilder sorgten weltweit für viel Gesprächsstoff. Rodriguez spricht im SPIEGEL-Haus über seine Einwanderung in die USA, seine Einflüsse und Arbeitsweisen und diskutiert mit SPIEGEL-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer über Trump, Demokratie und politische Protestkunst.

Eine Veranstaltung in englischer Sprache. Der Eintritt ist frei. 

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht.

Einlass ab 17.00 Uhr. Änderungen vorbehalten.


Auf dem Podium

Edel Rodriguez

Kubanisch-amerikanischer Künstler


Klaus Brinkbäumer

(Jahrgang 1967) kam 1993 zum SPIEGEL und war vier Jahre als Korrespondent in New York. 2011 wurde er zum stellvertretenden Chefredakteur berufen. Seit 2015 ist Klaus Brinkbäumer Chefredakteur des SPIEGEL.