DER SPIEGEL live auf der Ericusspitze

6. Februar 2018 um 18.00 Uhr
DER SPIEGEL, Ericusspitze 1, 20457 Hamburg

DER SPIEGEL live auf der Ericusspitze

Ein Jahr Trump

Wie hat die Präsidentschaft Donald Trumps die Vereinigten Staaten von Amerika verändert? Wie gefährlich ist der Mann im Weißen Haus für den Rest der Welt? Und was ist dran an den Behauptungen, der mächtigste Mann der Welt sei mental nicht zurechnungsfähig, ein dementer Narzisst mit kurzer Aufmerksamkeitsspanne, und schon deshalb ungeeignet für das Amt des Präsidenten? 

Darüber diskutieren ein Jahr nach der Wahl Trumps der ZDF-Moderator Claus Kleber und der Politikwissenschaftler Michael Werz mit SPIEGEL-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer und SPIEGEL-Auslandsressortchefin Britta Sandberg.

Die Veranstaltung wird per Live-Stream auf spiegel.de übertragen.

Einlass ab 17.00 Uhr. Änderungen vorbehalten.


Auf dem Podium

Dr. Claus Kleber

(Jahrgang 1955) ist Fernsehjournalist und Moderator des ZDF-"heute-journals".


Michael Werz

(Jahrgang 1964) studierte Philosophie, Amerikanistik und Politikwissenschaft an der Universität Frankfurt. Er ist Adjunct Professor am BMW Center for German and European Studies der Georgetown University, Washington DC. Seine Schwerpunkte sind die transatlantischen Beziehungen und die  Außenpolitik.


Klaus Brinkbäumer

Autor, DER SPIEGEL


Britta Sandberg

Ressortleiterin Ausland DER SPIEGEL